Max Uthoff: Er wird mit Deutschem Kabarettpreis ausgezeichnet

Max Uthoff gewinnt Deutschen Kabarettpreis

Sein trockener Humor hat ihm eine Auszeichnung eingebracht: Max Uthoff (52, "Die Anstalt") wurde am Sonntagabend mit dem Deutschen Kabarettpreis geehrt. Damit erhält der Kabarettist auch eine Prämie über 6000 Euro, gestiftet von der Stadt Nürnberg. "Max Uthoff fordert sein Publikum und führt ihm mit trockenem Humor unerbittlich die Widersprüche und Ungerechtigkeiten unseres Gesellschaftssystems vor Augen", heißt es in der Begründung des Nürnberger Burgtheaters, das die Auszeichnung vergibt.

Angelina Heger: Babybauch-Update

Doch es wurden auch noch zwei weitere Preise am Sonntagabend in der Tafelhalle Nürnberg vergeben. Lisa Catena (40) erhielt den Förderpreis des Deutschen Kabarettpreises. Als "Schweizerin mit italienischen Wurzeln" bringe sie "eine erfrischende Außensicht ins Kabarett", so das Nürnberger Burgtheater. Der Sonderpreis ging an den Magier und Comedian DESiMO (53), mit bürgerlichem Namen Detlef Simon: "Kaum einer beherrscht so wie er die Kunst, komplexe Magie wie locker-lässige Improvisation aussehen zu lassen."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.