Max von der Groeben: Das liebt er an seiner Heimatstadt

Trotz Wahlheimat München: Max von der Groeben liebt sein Köln

"Köln ist deutlich lockerer und cooler als andere deutsche Städte."

Der gebürtige Kölner Max von der Groeben (27, "Fack ju Göhte") hängt sehr an seiner Heimatstadt. Das verriet der Schauspieler nun in einem Interview mit der "Bild". Obwohl er derzeit in München wohnt, will er irgendwann wieder zurück an den Rhein: "München ist zwar traumhaft schön und bietet unglaublich viel - den Englischen Garten, den Eisbach, die Isar, die Nähe zu den Bergen. Dafür hat Köln extrem viel Herz und Charme, auf seine Art." Er sei durch und durch Kölner und liebe seine Stadt.

SpotOnNews

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.