Melania Trump: Sie bringt den "Nationalen Weihnachtsbaum" zum Leuchten

Es ist eine der ältesten US-Weihnachtstraditionen: Melania Trump hat den Weihnachtsbaum unweit des Weißen Hauses zum Leuchten gebracht.

Melania Trump (49) ist im Beisein ihres Mannes, US-Präsident Donald Trump (73) am Donnerstagabend einer US-amerikanischen Tradition nachgegangen: Die First Lady brachte den Weihnachtsbaum in der Nähe des Weißen Hauses zum Strahlen. Donald Trump wünschte bei der alljährlich stattfindenden Zeremonie ein frohes Weihnachtsfest und Gottes Segen.

Bei dem Baum, der im Ellipse-Park installiert wurde, handelt es sich um eine rund neun Meter hohe Blaufichte aus Pennsylvania. Sie wurde laut "CBS News" mit 50.000 Lichtern und 450 weißen Sternen ausgestattet und wird bis zum 1. Januar täglich ab 16.30 Uhr leuchten. Die Tradition geht auf den ehemaligen US-Präsidenten Calvin Coolidge (1872-1933) zurück, der 1923 den ersten Weihnachtsbaum mit 2.500 Lichtern aufstellen ließ.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.