Melanie Griffith: Alec Baldwin hat sie abblitzen lassen

Melanie Griffith war in Alec Baldwin verliebt

"Alex Baldwin ist attraktiv und charmant und ich war in ihn verknallt. Aber er wollte es nicht mit mir tun."

Als Melanie Griffith (61) vor 30 Jahren mit Alec Baldwin (60) für "Die Waffen der Frauen" vor der Kamera stand, sah sie in ihrem Co-Star mehr als nur einen Arbeitskollegen. Wie sie jüngst im Interview mit dem "Hollywood Reporter" verriet, fand sie den jungen Baldwin "attraktiv und charmant". Doch all ihre Versuche, den Schauspieler zu einer Affäre zu überreden, schlugen fehl. "Ich sagte zu ihm 'Komm schon, hab' eine Romanze mit mir', aber nein, Alec sagte: 'Ich kann das nicht mit Leuten machen, mit denen ich arbeite'. Er hat solch ein gutes Herz", erzählte die heute 61-Jährige über ihre gescheiterten Avancen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.