Michael Bully Herbig: Er entdeckt Irland für sich

Michael "Bully" Herbig liebt Dublin

Schauspieler und Regisseur Michael "Bully" Herbig (50, "Der Schuh des Manitu") hat offenbar die schönen Seiten der irischen Hauptstadt für sich entdeckt. Auf Instagram postete der Komiker einen witzigen Schnappschuss aus Dublin, der in verkleidet mit einem roten Rauschebart und einem grünen "St. Patrick's Day"-Hut zeigt. Das Foto kommentierte Herbig mit den Worten: "Verliebt in Dublin! Großartige Zeit beim Dublin Filmfestival."

Der 50-Jährige ist offenbar beruflich unterwegs, um seinen Thriller "Ballon" beim Internationalen Film Festival von Dublin vorzustellen, das von 20. Februar bis 3. März in der irischen Metropole stattfindet. Der Thriller mit Friedrich Mücke in der Hauptrolle ist unter anderem in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2019, der im Mai vergeben wird.

SpotOnNews

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.