VG-Wort Pixel

Michael Wendler: Darum ließ sich der Sänger an der Nase operieren

Michael Wendler bei einem TV-Auftritt.
Michael Wendler bei einem TV-Auftritt.
© imago images/Revierfoto
Noch in diesem Jahr will er heiraten, davor legte sich Michael Wendler nun aber unters Messer: Er ließ sich an der Nase operieren.

Michael Wendler (47, "Egal") hat sich an der Nase operieren lassen. In einem RTL-Beitrag zeigt sich der Schlagerstar im Krankenbett mit Verband im Gesicht: "So sieht man nach einer Nasen-OP aus", sagt er in dem Clip. Seit einiger Zeit bekomme er schwer Luft und das werde korrigiert, erklärte der 47-Jährige vor der Operation. Und der Sänger fügte hinzu: "Die Nase wird noch ein bisschen verschönt." In etwa zwei Wochen soll alles verheilt sein. Auch in einer Instagram Story meldete sich Wendler und schrieb dazu: "Mir geht es gut nach meiner Nasen-OP."

Bald dürfte Michael Wendler dann also auch für seinen großen Tag bereit sein. Gerade hat er sich mit seiner Freundin, "Let's Dance"-Kandidatin Laura Müller (19), verlobt. Die Hochzeit der beiden soll noch in diesem Jahr und vor Fernsehkameras stattfinden, heißt es.

SpotOnNews

Mehr zum Thema