VG-Wort Pixel

Michael Wendler: Schlager-Sänger widerspricht vehement Claudia Norberg

Michael Wendler ist anderer Meinung als seine Noch-Ehefrau Claudia Norberg
Michael Wendler ist anderer Meinung als seine Noch-Ehefrau Claudia Norberg
© imago images/Revierfoto
Das konnte Michael Wendler nicht stehen lassen: Nachdem seine Noch-Ehefrau Claudia Norberg das Liebes-Aus kommentierte, widersprach er nun.

Die Wendler-Trennung bewegt Deutschland. Während seine Noch-Ehefrau Claudia Norberg (49) derzeit im Dschungelcamp ihre Variante der Trennung zum Besten gibt, meldet sich nun ihr Ex, Michael Wendler (47, "Reloaded"), in der "Bild"-Zeitung zu Wort.

Darin findet er deutliche Worte, nachdem Norberg durch die Blume behauptete, dass seine neue Freundin Laura Müller (19) ein Mitgrund für das Liebes-Aus gewesen sei. Alles Quatsch, wie der Wendler nun beteuert.

"Das was meine Ex gestern sagte, ist ganz klar eine Lüge und das ist ihr auch bewusst", erklärt der Schlager-Sänger. Norberg habe die Beziehung selbst beendet und die Scheidung verlangt.

"Das alles geschah einige Wochen bevor ich und Laura unser erstes Date hatten und dann später zusammenkamen!", berichtet der Wendler weiter, um dann noch einmal ganz deutlich zu werden: "Laura war nicht der Trennungsgrund!"

Die Trennung von Michael Wendler und Claudia Norberg bewegt im RTL-Dschungelcamp nicht nur die Kandidaten, sondern auch die Zuschauer. Über allem schwebt die Frage: Was weiß Elena Miras über die Trennung?

SpotOnNews

Mehr zum Thema