VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi Sie haben ihre Trennung offiziell bestätigt

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi sind seit 2014 verheiratet - dieses Foto entstand 2019.
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi sind seit 2014 verheiratet - dieses Foto entstand 2019.
© getty/[EXTRACTED]: Marco Piraccini/Archivio Marco Piraccini/Mondadori Portfolio via Getty Images
Gerüchte kursierten schon länger. Nun haben Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi ihre Trennung mit einem Statement offiziell bestätigt.

Michelle Hunziker (44) und Tomaso Trussardi (38) haben sich getrennt. Nachdem sich seit einiger Zeit die Gerüchte darüber häuften, hat das Noch-Ehepaar die Trennung nun offiziell bestätigt. "Nach zehn gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unseren Lebensplan zu ändern", heißt es in dem gemeinsamen Statement, das die beiden der italienischen Nachrichtenagentur "Ansa" zukommen ließen.

In Bezug auf die beiden gemeinsamen Kinder teilt das Ex-Paar weiter mit: "Mit Liebe und Freundschaft kümmern wir uns weiter um das Heranwachsen unserer wundervollen Mädchen." Details zur Trennung werden nicht genannt. "Unsere Trennung wird ein gemeinsamer und privater Weg bleiben. Es folgen keine weiteren Kommentare in Bezug auf die Privatsphäre unserer Familie."

Seit 2014 verheiratet

Die Schweizer Moderatorin und der italienische Modeerbe gaben 2013 die Verlobung bekannt, 2014 wurde Hochzeit gefeiert. Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi haben die Töchter Sole (8) und Celeste (6). Aus ihrer ersten Ehe (offiziell 1998-2009) mit Sänger Eros Ramazzotti (58) stammt Hunzikers älteste Tochter Aurora (25).

SpotOnNews

Mehr zum Thema