Michelle Obama: Darum ist ihr das Tagebuchschreiben so wichtig

Michelle Obama ist überzeugte Tagebuchschreiberin. Ob die Bevölkerung diese Begeisterung wohl teilt? Ihr neues Buch-Projekt wird es zeigen.

Michelle Obama (55) hält erneut Einzug in die Buchhandlungen. Ein Jahr nach dem Bestseller-Erfolg mit ihren Memoiren "Becoming: Meine Geschichte" will sie es offenbar noch einmal wissen. Das Ungewöhnliche: Bei der neuen Buch-Erscheinung der einstigen First Lady handelt es sich um ein Tagebuch. Es soll den Lesern mit mehr als 150 inspirierenden Fragen und Zitaten helfen, "über ihre persönliche und familiäre Geschichte, ihre Ziele, Herausforderungen und Träume nachzudenken", zitiert das "People"-Magazin den Verlag Penguin Random House.

Wie viel das Tagebuchschreiben einem Menschen bringen kann, hat die Ehefrau des früheren US-Präsidenten Barack Obama (58) offenbar selbst erlebt. Im Vorwort ihres neuen Tagebuchs schreibt sie: "Ich hatte nur während eines kurzen Zeitraums in meinem Leben Tagebuch geführt. Für ein paar Jahre in meinen späten Zwanzigern, als das mit Barack zunehmend ernster wurde und ich über eine neue Karriere nachdachte. Es war eine turbulente Zeit voller Veränderungen." Das Niederschreiben ihrer Gedanken hätte ihr damals geholfen, mit den neuen Herausforderungen in ihrem Leben zurechtzukommen.

Plötzlich ging alles ganz schnell

Es kam der Punkt, an dem die heute 55-Jährige ihr Tagebuch beiseitelegte und es aus den Augen verlor. "Ich war einfach beschäftigt. Ich habe den Job gewechselt, habe geheiratet und Kinder bekommen. Irgendwann bin ich in Ballkleidern im Weißen Haus gelandet, wie auch immer das passiert ist", erinnert sich Michelle Obama im Vorwort zurück.

Erst als sie schließlich angefangen habe, ihre Memoiren zu schreiben, habe sie die Magie des Tagebuchschreibens wiederentdeckt. "Es transportierte mich zurück zu dieser früheren Version meines Selbst - mit all der Wärme, dem Herzschmerz und der Frustration." Heute wisse sie, dass man sich nicht an alles in seinem Leben erinnern müsse, "aber alles, woran wir uns erinnern, hat Wert".

Das Tagebuch "Becoming: A Guided Journal for Discovering Your Voice" mit 200 linierten Seiten erscheint am 19. November in den USA sowie in Kanada. Ob und wann das neue Buch von Michelle Obama in Deutschland erhältlich sein wird, ist bislang nicht bekannt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.