Miley Cyrus und Cody Simpson: Diese Tattoos haben sich die beiden stechen lassen

Miley Cyrus und Cody Simpson haben sich zusammen Tattoos stechen lassen. Auf Instagram zeigen sie ihren neuen Körperschmuck.

Wenn es um intime Fotos in den sozialen Medien geht, sind Miley Cyrus (26, "Younger Now") und ihre neue Flamme Cody Simpson (22, "Free") offenbar alles andere als schüchtern: Die beiden haben sich gemeinsam neue Tattoos stechen lassen und mehrere Fotos davon auf Instagram gepostet. Zu Cyrus' zahlreichen Tattoos ist ein Herz auf dem rechten Oberarm hinzugekommen, das von einem Messer durchstoßen wird. Auf einem Schriftband, das sich um das Motiv schlängelt, ist "Rock N Roll Heart" zu lesen. Simpsons Haut zwischen linker Schulter und Brust ziert ein Totenkopf-Motiv aus dem Film "Papillon" (1973).

Die Tattoos stammen offenbar von dem Künstler Nico Bassill, der sich in seiner Instagram-Story bei Miley Cyrus und Cody Simpson bedankte. Die Sängerin nannte sich und Simpson in ihrem neuesten Instagram-Selfie "Tattoo-Königin" und "König". Neben zwei oberkörperfreien Fotos von sich selbst mit seinem neuen Körperschmuck teilte Simpson auch ein besonders pikantes Selfie der beiden: Auf dem Foto fährt Cyrus mit ihrer Hand in seine Hose.

Nach der Trennung von Ehemann Liam Hemsworth (29) im August turtelte Miley Cyrus zunächst einige Wochen mit Bloggerin Kaitlynn Carter (31). Seit Anfang Oktober ist sie nun offenbar in einer Beziehung mit Cody Simpson. Auch Liam Hemsworth scheint wieder zu daten: Er wurde vor Kurzem Händchen haltend mit der Schauspielerin Maddison Brown (22) gesehen. Bis Ende Oktober sollen die Scheidungspapiere von Cyrus und Hemsworth fertig sein.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.