Millie Bobby Brown: "Stranger Things"-Star startet eigene Kosmetik-Linie

Vom Serienstar zur Beauty-Queen? "Stranger Things"-Schauspielerin Millie Bobby Brown verkauft jetzt vegane Kosmetik-Produkte.

Zwei Jahre hat Millie Bobby Brown (15) an ihrem Geheimnis gearbeitet, jetzt darf sie es endlich lüften: Der "Stranger Things"-Star bringt seine eigene Kosmetik-Linie namens "Florence by Mills" heraus. Das gab Brown am Dienstag bei Instagram bekannt und veröffentlichte im selben Zug ein erstes Werbevideo, das Lipgloss, Augenpads und pflegende Masken zeigt.

Das Besondere an Browns Kosmetik: Sie ist vegan und kommt gänzlich ohne vorangegangene Tierversuche aus, somit ist sie auch PETA-verifiziert. Für die 15-Jährige symbolisiere ihre eigene Marke "Individualität, Tapferkeit und Ehrlichkeit". Warum? Der Name Florence sei angelehnt an jenen ihrer Urgroßmutter, die all diese Eigenschaften in sich vereint habe.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.