Minh-Khai Phan-Thi: Sie brachte Farbe und Kultur auf den roten Teppich

Minh-Khai Phan-Thi trug bei der Verleihung des Deutschen Schauspielpreises ein buntes Patchwork-Kleid.

Am Freitagabend wurde in Berlin der Deutsche Schauspielpreis verliehen. Vor Ort war daher auch Minh-Khai Phan-Thi (45, "Nachtschicht"). Die Schauspielerin trug ein raffiniertes Maxi-Kleid mit weiten Ärmeln aus der Frühling/Sommer-Kollektion 2019 des Berliner Labels Nobi Talai. Die hochgeschlossene Robe im Patchwork-Stil überzeugte nicht nur durch knallige Korall- sowie Orange-Töne, sondern auch durch verschiedene Muster. Um dem fließenden Kleid etwas mehr Struktur zu geben, hatte sich die Künstlerin einen beigen Stoffgürtel um die Taille gebunden.

Zum bereits auffälligen Dress kombinierte Phan-Thi nicht weniger ins Auge fallende Accessoires. Sie entschied sich für eine gelbe Handtasche sowie große Kreolen des Berliner Labels Sabrina Dehoff. Die Augen betonte sie mit einem Lidstrich und auf ihren Wangen schimmerte etwas Highlighter. Nudefarbener Lippenstift machte den auffallenden Look perfekt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.