VG-Wort Pixel

Mit Ernährung und Sport kämpft sie gegen den Krebs

Shannen Doherty kämpft mit Ernährung und Sport gegen den Krebs
Shannen Doherty kämpft mit Ernährung und Sport gegen den Krebs
© Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect
US-Star Shannen Doherty hat den erneuten Kampf gegen den Krebs aufgenommen. Aktuell konzentriert sie sich dabei auf Ernährung und Sport.

US-Schauspielerin Shannen Doherty (48, "Beverly Hills, 90210") kämpft gegen den Krebs. Dass die Krankheit zurückgekehrt ist, weiß sie offenbar schon seit einem Jahr, denn: "Nach einem Jahr, in dem ich mich mit der Rückkehr des Krebses und anderen Belastungen beschäftigt habe, bin ich wieder voll da", erklärt sie ihren Followern im neuesten Instagram-Post.

Sie kümmere sich um sich selbst und "umarme jeden Tag". Das sei nicht immer einfach, so Doherty weiter. "Ich habe Tage, an denen ich deprimiert oder einfach nur faul bin", gibt sie zu. Doch ihre Freunde seien eine große Hilfe.

Gesundes Essen und reichlich Bewegung

Konkret handelt es sich bei besagten Freunden beispielsweise um das in Nürnberg, Deutschland, geborene US-Model Anne Marie Kortright (37). Diese habe sie unermüdlich dazu gebracht, zu wandern und "neue Arten des Kochens zu lernen, die sowohl meine Seele als auch meinen Magen ernähren, aber auf eine sehr gesunde Art und Weise", schreibt Doherty. Kortright habe dafür gesorgt, dass Kochen Spaß mache und nachhaltig sei. "Und als ob das nicht genug wäre...", freut sie sich, habe Anne Marie am Wochenende auch noch Personaltrainerin Kira Stokes mitgebracht, "um mir in den Hintern zu treten!"

Zusammenfassend lässt der US-Star seine Follower dann noch diese positive Kunde wissen: "Es war eine produktive, großartige Woche. Ich fühle mich besser. Meine Haut ist lebendig und ich bin es auch."

Im Februar 2015 wurde bei Shannen Doherty Brustkrebs diagnostiziert. Zwei Jahre später gab sie Entwarnung. Anfang Februar 2020 hatte der US-Star öffentlich gemacht, dass der Krebs zurückgekehrt sei.

SpotOnNews

Mehr zum Thema