VG-Wort Pixel

Mohamed Hadid: Ist der Vater von Bella und Gigi Hadid pleite?

Mohamed Hadid, hier mit Tochter Bella, soll Geldsorgen haben
Mohamed Hadid, hier mit Tochter Bella, soll Geldsorgen haben
© BAKOUNINE / Shutterstock.com
Ist Mohamed Hadid bankrott?

Mohamed Hadid (71), der Vater der Model-Schwestern Gigi (24) und Bella Hadid (23), hat offenbar Geldsorgen. Wie die britische "Mail Online" berichtet, soll seine Immobilienfirma 901 Strada LLC für insolvent erklärt worden sein. Laut dem Bericht soll sein Anwalt entsprechende Papiere beim Gericht in Los Angeles eingereicht haben.

Erst vor Kurzem hatte ein Richter in Santa Monica entschieden, dass der Geschäftsmann seine halbfertige Villa in Los Angeles abreißen muss. Der Grund: Das Gebäude sei nicht sicher. Nun soll sich Hadid den Abriss des Hauses nicht mehr leisten können. Oder will sich der 71-Jährige mit der Insolvenz vor den Abrisskosten drücken? Diese sollen bei rund fünf Millionen Dollar (rund 4,5 Millionen Euro) liegen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema