VG-Wort Pixel

Nach "DSDS"-Aus Dieter Bohlen kündigt Bühnencomeback an

Dieter Bohlen wird 2022 wieder auf der Bühne stehen.
Dieter Bohlen wird 2022 wieder auf der Bühne stehen.
© vipflash/Shutterstock.com
Im kommenden Jahr kehrt Pop-Titan Dieter Bohlen auf die Bühne zurück. Der ehemalige "DSDS"-Juror wird bei einem Festival auftreten.

Nachdem sich Dieter Bohlen (67) im März dieses Jahres aus den RTL-Shows "Das Supertalent" und "Deutschland sucht den Superstar" zurückgezogen hatte, wurde es zunächst ruhig um den Pop-Titan. Jetzt steht fest: Der Musiker wird 2022 auf die Bühne zurückkehren. "Bald gibt es wieder richtig was auf die Ohren", kündigt Bohlen voller Vorfreude in einer Instagram-Story an.

Er wird am 6. August 2022 beim Festival "Lieblingslieder" in der Rheinaue Bonn auftreten. Auf der offiziellen Seite der Veranstaltung wurde Bohlen als "Special Guest" angekündigt. Bei dem Konzert wird er seine größten Hits zum Besten geben. "Modern Talking und so weiter", so der 67-Jährige.

Auch diese Stars sind dabei

Neben dem Pop-Titan wird eine Vielzahl weiterer Musikstars auftreten: Genannt werden vom Veranstalter etwa Vanessa Mai (29), Giovanni Zarrella (43), Beatrice Egli (33), DJ Ötzi (50), Nino de Angelo (57), Marianne Rosenberg (66), Jürgen Drews (76), Ben Zucker (38), Ross Antony (47), Ramon Roselly (28) und Michelle (49).

Tickets stehen ab sofort zum Verkauf. Es wird mit bis zu 50.000 Zuschauern gerechnet.

SpotOnNews

Mehr zum Thema