VG-Wort Pixel

Nach Scheidung von Gisele Bündchen Tom Brady konzentriert sich jetzt auf zwei Dinge

Tom Brady und Gisele Bündchen waren seit 2009 verheiratet.
Tom Brady und Gisele Bündchen waren seit 2009 verheiratet.
© Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect.com
Tom Brady und Gisele Bündchen sind geschieden. Der Sportler hat erklärt, auf welche "zwei Dinge" er sich jetzt konzentrieren möchte.

Football-Star Tom Brady (45) und Model Gisele Bündchen (42) haben sich scheiden lassen. Jetzt hat der Quarterback in der SiriusXM-Show "Let's Go!" darüber gesprochen, wie er nach der Trennung Arbeit und Privatleben unter einen Hut bringen möchte. "Ich denke, dass viele Profis im Leben Dinge durchmachen, die sie im Beruf und zu Hause bewältigen müssen", erklärte der Sportler, der rund 13 Jahre mit Bündchen verheiratet war.

Tom Brady will Footballspiele gewinnen

Weiter sagte der 45-Jährige: "Die gute Nachricht ist, dass die Situation sehr einvernehmlich ist und ich mich auf zwei Dinge konzentriere: mich um meine Familie und vor allem um meine Kinder zu kümmern, und zweitens mein Bestes zu geben, um Footballspiele zu gewinnen."

Das sei schließlich das, was Profis tun würden. "Man konzentriert sich auf die Arbeit, wenn es Zeit ist zu arbeiten, und wenn man dann nach Hause kommt, konzentriert man sich auf die Prioritäten, die zu Hause sind." Alles, was man tun könne, sei das Bestmögliche. "Das werde ich auch weiterhin tun, solange ich arbeite und solange ich Vater bin." Er hoffe zudem, dass er seinen drei Kindern beibringen kann, wie man trotz Widrigkeiten im Leben den Kopf nicht hängen lässt.

Tom Brady und Gisele Bündchen sind geschieden

Tom Brady und Gisele Bündchen hatten beide vor Kurzem via Instagram das Ehe-Aus bekannt gegeben. Die Entscheidung sei einvernehmlich getroffen und die Scheidung bereits vollzogen worden. Bündchen und Brady waren seit 2006 ein Paar, seit dem 26. Februar 2009 auch verheiratet. Im Dezember desselben Jahres kam Sohn Benjamin zur Welt. Drei Jahre später wurde Tochter Vivian geboren. Aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielerin Bridget Moynahan (51) hat Tom Brady zudem Sohn John Edward Thomas Moynahan (15).

SpotOnNews

Mehr zum Thema