VG-Wort Pixel

Naomi Campbell plant Film über ihr Leben Model-Ikone wünscht sich "aufstrebende" Schauspielerin

Naomi Campbell möchte ihr Leben verfilmen. Doch wer konnte die richtige Schauspielerin für die Rolle des Supermodels sein?
Naomi Campbell möchte ihr Leben verfilmen. Doch wer konnte die richtige Schauspielerin für die Rolle des Supermodels sein?
© imago/APress
Naomi Campbell möchte ihr turbulentes Leben verfilmen. Dafür sucht das Supermodel nach einem passenden Talent, das es spielen könnte.

Naomi Campbell (52) hat die Laufstege der Welt erobert, jetzt möchte sich das Model mit einem Film unsterblich machen. Stoff für das Drehbuch gibt es bei dem turbulenten Leben der 52-Jährigen wohl genug.

Mit dem Wunsch nach einem Film über das eigene Leben ist die Model-Ikone in bester Gesellschaft. Von Elvis Presley und Elton John bis hin zu Freddie Mercury sind Verfilmungen über das Leben Prominenter derzeit voll im Trend. In einem Interview mit der Daily Mail verriet Naomi Campbell, dass sie sich schon viele Gedanken zu ihrem Biopic gemacht habe. Besonders von der Schauspielerin, die sie verkörpern soll, hat sie bereits bestimmte Vorstellungen. Ein "aufstrebendes" Talent solle sie dabei verkörpern. "Ich möchte, dass es jemand Unbekanntes ist und vorzugsweise jemand aus Südlondon", erklärte Naomi Campbell. Die 52-Jährige wurde in London geboren und auf der Straße als Model entdeckt.

Naomi Campbell möchte ins Filmgeschäft

Neben ihrer Modelkarriere hat Naomi Campbell zahlreiche weitere Projekte verfolgt. So gründete sie in den 90er Jahren das "Fashion Cafe" in New York, veröffentlichte Bücher und stand als Schauspielerin vor der Kamera. Im Laufe ihrer Karriere gab es zudem zahlreiche Skandale und Drogen-Eklats. Lange war Naomi Campbell als Zicke verschrien, die häufig handgreiflich wurde. Weitere Details zu Naomi Campbells geplantem Biopic sind bisher noch nicht bekannt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema