16-Jährige verheddert sich auf dem Red Carpet im Kleid – Natalie Portman eilt zur Hilfe

US-Star Natalie Portman rettet ihre Kollegin auf dem roten Teppich in Venedig: Ein überlanger Traum aus Himmelblau wurde zum Problemkleid.

Als rettender Engel erschien Oscar-Gewinnerin Natalie Portman (37, "Black Swan") bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. Nachdem sich die überlange, himmelblaue Traumrobe von Kollegin Raffey Cassidy (16) mit den Schuhen der Jungschauspielerin verhedderte, kniete sich die israelisch-US-amerikanische Schauspielerin kurzerhand auf den roten Teppich der "Vox Lux"-Premiere und half gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen, das Chaos zu entwirren.

Die Rettungsaktion für die blutjunge Künstlerin glückte und so posierten Portman - in goldener Gucci-Robe - und Cassidy wenig später mit US-Regisseur Brady Corbet (30) - im dunklen Anzug - und der französisch-britischen Schauspielerin Stacy Martin (27) - im silbernen Jumpsuit - gekonnt für die Fotografen. Das Musikdrama "Vox Lux" erzählt die Geschichte der Pop-Diva Celeste (Portman) und ihrem Sturz vom Musik-Thron. Cassidy ist darin als Teenie-Celeste zu sehen.

Videotipp: Peinliche Verwechslung auf dem roten Teppich …

Victoria Beckham auf dem Roten Teppich
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt