Natasha Bedingfield: Die Sängerin kann ihren Erfolg immer noch nicht fassen

Natasha Bedingfield ist dankbar für ihren Erfolg

"Schau, mein Kind! Mein Gesicht ist diese Woche auf einer weiteren Plakatwand am Times Square. Wenn mir jemand als Kind gesagt hätte, dass das passieren würde, hätte ich ihn ausgelacht. Die Zukunft ist so ungewiss und manchmal beängstigend - ich hoffe, dass ich immer optimistisch sein kann und dass mein Sohn die Möglichkeit haben wird, seine großen Träume zu verwirklichen."

Natasha Bedingfield (37, "Unwritten") kann ihren Erfolg offenbar immer noch nicht fassen. Via Instagram postete die Sängerin einen Schnappschuss, auf dem sie mit ihrem Sohn Solomon im Arm auf dem Rücken liegt und nach oben blickt. Fast schon ehrfürchtig betrachtet sie die Werbeanzeige, auf der ihr Gesicht am Times Square zu sehen ist. Die 37-Jährige feierte erst im August ihr musikalisches Comeback nach einer neunjährigen Pause.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.