NDR Talk Show: Er übernimmt die Co-Moderation mit Bettina Tietjen

"Tietjen & Bommes" ist Geschichte. Doch ihr neuer Partner bei der "NDR Talk Show" ist ein Entertainment-Schwergewicht - und alter Bekannter.

Coup bei der Fernsehsendung "NDR Talk Show": Nachdem Alexander Bommes (43) künftig nicht mehr an der Seite seiner Co-Moderatorin Bettina Tietjen (59) durch den Abend führen wird, ist nun sein namhafter Nachfolger verkündet worden. ARD-Allzweckwaffe Jörg Pilawa (53) wird in dessen Fußstapfen treten und beweisen dürfen, dass der selbsternannte "Quiz-Onkel" noch immer als Talkshow-Gastgeber überzeugen kann. Immerhin moderierte Pilawa die Sendung bereits von 2001 bis 2007, damals noch gemeinsam mit Julia Westlake (47).

Melania Trump im Weihnachtsfieber

Statt "Tietjen & Bommes" heißt es nun also bald "Tietjen & Pilawa". Die Moderatorin zeigt sich über ihren neuen TV-Partner begeistert und prognostiziert eine lange "Beziehung", denn: "Wir kennen uns schon lange und wollten schon immer gerne mal zusammenarbeiten. Jetzt ist es soweit, ich freue mich darauf. Er ist ein Talkprofi, über 50 und größer als ich - beste Voraussetzungen für eine dauerhafte Beziehung!"

Pilawa sieht das ähnlich und scherzt: "Was freu' ich mich nach meiner Rückkehr zur 'NDR Talk Show' auf spannende Schnacks mit guten Gästen. Ich kenne Bettina seit Jahren. Sie ist charmant, schlagfertig und intelligent, da kann ich nicht viel kaputtmachen." Ob das stimmt, wird sich am 9. August (22:00 Uhr, NDR) zeigen, wenn die beiden ihre gemeinsame Premiere feiern. Zu Gast sind dann unter anderem "Let's Dance"-Gewinner Pascal Hens (39) und Sängerin Kathy Kelly (56) von der Kelly-Family.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.