VG-Wort Pixel

Neue Herbststaffel "Grill den Henssler" Auftaktfolge wird für Steffen Henssler zur Familiensache

Steffen Henssler und seine Geschwister Julia und Peter (r.).
Steffen Henssler und seine Geschwister Julia und Peter (r.).
© RTL / Frank W. Hempel
Die Herbststaffel von "Grill den Henssler" steht in den Startlöchern. Zum Auftakt bekommt Steffen Henssler überraschenden Familienbesuch.

Für Steffen Henssler (50) wird die kommende Herbststaffel von "Grill den Henssler" zur Familiensache. In der Auftaktfolge am 9. Oktober (ab 20:15 Uhr bei VOX oder RTL+) bekommt der TV-Koch anlässlich seines 50. Geburtstags (27. September) überraschenden Familienbesuch.

Seine jüngeren Geschwister Julia und Peter sorgen in der Sendung für seltene private Einblicke in das Leben von Henssler. "Das ist der menschlichste Moment, den ich mit Steffen hier je erlebt habe", wird Moderatorin Laura Wontorra (33) vorab in einer Pressemitteilung zitiert.

Jana Ina Zarrella feiert ihren Einstand in der Jury

Doch der Wettbewerb kommt in der Auftaktfolge trotz Familienfeier nicht zu kurz. Henssler bekommt es erneut mit prominenter Konkurrenz zu tun. Entertainerin Verona Pooth (54), Moderator Jörg Pilawa (57), Sänger Daniel Wirtz (46) und Comedian Paul Panzer (50) stellen sich der kulinarischen Herausforderung. Als Koch-Coach steht ihnen Christian Lohse (55) zur Seite, der damit bereits zum 15. Mal bei "Grill den Henssler" dabei ist.

Zudem begrüßen die Juroren Christian Rach (65) und Reiner Calmund (73) ein neues Gesicht in ihrer Riege: Moderatorin Jana Ina Zarrella (45) feiert ihren Einstand. Sie ist die Nachfolgerin von Mirja Boes (51).

SpotOnNews

Mehr zum Thema