VG-Wort Pixel

Neue Marvel-Serie "Moon Knight" Trailer gewährt ersten Blick auf Oscar Isaac als Superheld

Ab 30. März zählt auch Oscar Isaac offiziell zur vielköpfigen Marvel-Familie.
Ab 30. März zählt auch Oscar Isaac offiziell zur vielköpfigen Marvel-Familie.
© Landmark Media./ImageCollect.com
Nicht mehr lange und das MCU ist um einen Recken reicher: Der erste Trailer zur Serie "Moon Knight" mit Oscar Isaac ist da.

Mitte des vergangenen Jahres haben die Marvel Studios bestätigt, dass Oscar Isaac (42) als Held "Moon Knight" gecastet wurde. Seither war es erstaunlich still um die Serien-Umsetzung der Comic-Vorlage geworden. Umso überraschender wurde nun ein erster Trailer zur Serie auf Disney+ veröffentlicht, die bereits ab 30. März dieses Jahres für Marvel-Nachschub sorgen wird.

Ein Superheld, viele Identitäten

"Ich leide an Schlafstörungen. Ich kann nicht unterscheiden, ob ich wach bin oder träume", schildert Hauptfigur Steven Grant (Isaac) darin sein Leiden. Erst nach und nach wird ihm bewusst, dass er an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet. Eine seiner unbewussten Identitäten ist Söldner Marc Spector, der sich im Laufe seiner Einsätze viele Feinde gemacht hat. Zu allem Überfluss muss das "Duo" außerdem feststellen, dass ihr Schicksal eng mit dem der mächtigsten Götter Ägyptens verwoben ist.

"Fight Club" trifft Batman?

Wie Oscar Isaac seiner Identitätsstörung auf den Grund geht, erinnert im Trailer zuweilen an die düstere Romanverfilmung "Fight Club" von David Fincher (59). Für die nötige Superhelden-Optik sorgt derweil ein weißgekleideter Held aka "Moon Knight", der - passend zur Ägypten-Thematik - an eine Mumie mit Cape erinnert.

Bezüglich der zugrundeliegenden Comic-Vorlage wurden immer wieder Parallelen zu DC-Superstar Batman gezogen. Beide Figuren seien vermögend, besitzen keine übernatürlichen Fähigkeiten und wissen durch Detektivarbeit und Muskelkraft zu überzeugen. Ist "Moon Knight" also Marvels "Dark Knight"? Zumindest im Trailer scheint die Hauptfigur nicht sonderlich gut betucht zu sein - von den Gesichtsbandagen mal abgesehen.

Namhafte Co-Stars

Neben Isaac ist auch Ethan Hawke (51) im Trailer zu sehen. Bislang war nicht klar, welche Figur der "Training Day"-Star darin spielen wird. Er verkörpert Dr. Arthur Harrow, der im Clip wie ein Kultanführer auftritt und der Hauptbösewicht der ersten Staffel der Serie sein dürfte.

Bei Instagram wurde neben dem Trailer auch das Plakat zur Serie veröffentlicht. Die erste Staffel wird aus sechs Folgen bestehen und soll Teil der vierten Phase des umfangreichen Marvel-Universums sein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema