Nick Carter: Er lüftet das Geheimnis und verrät den Namen seiner Tochter

Vor wenigen Tagen sind Nick Carter und Lauren Kitt Eltern geworden. Diesen ungewöhnlichen Namen haben die beiden für ihre Tochter gewählt.

Am 02. Oktober sind der "Backstreet Boy" Nick Carter (39, "Everybody") und seine Ehefrau Lauren Kitt (36) zum zweiten Mal Eltern geworden. Den Namen seiner neuen Tochter wollte der Sänger zunächst zwar nicht verraten, bei Instagram wurde der stolze Vater nun aber schwach. So verriet Carter, dass sein neues Töchterchen den irischen Namen Saoirse trägt.

Gleichzeitig postete Carter ein Bild aus dem Krankenhaus, auf dem neben ihm auch die stolze Mama und erstmals auch das Baby richtig zu sehen sind. Im angefügten Kommentar äußerte der Sänger eine süße Liebeserklärung an Kitt, die er unter anderem als "unglaublich starke Ehefrau" bezeichnete. Und weiter: "Ich wollte mich nur bei dir dafür bedanken, dass du mir das Leben, die Liebe und die Familie gibst, die ich mir immer gewünscht habe. Du bist eine echte Kriegerin und ich liebe dich."

Carter und Kitt lernten sich 2008 kennen und sind seit April 2014 miteinander verheiratet. Am 19. April 2016 kam ihr erstes Kind zur Welt, ihr Sohn Odin Reign (3).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.