Nicole Kidman: Für sie sind extravagante Kleider nicht selbstverständlich

Nicole Kidman fühlt sich wie Cinderella

"Kleider anzuprobieren, erinnert mich ein wenig an die Zeit als kleines Mädchen in Sydney. Meine Mutter hatte alle meine Kleider genäht und mich auf den Tisch oder auf einen Stuhl gestellt. Um sicherzustellen, dass der Saum gerade ist."

Nicole Kidman (52, "Big Little Lies") liebt es, extravagante Kleider auf dem roten Teppich zu tragen. In einem Essay in der Modezeitschrift "Harper's Bazaar" verriet die australische Schauspielerin, wie magisch diese Auftritte für sie sind. Wie Cinderella höchstpersönlich fühle sie sich dabei, erklärt sie. Doch solche Roben tragen zu dürfen, ist für die 52-Jährige keineswegs selbstverständlich. "Für das kleine Mädchen, das früher mit seiner Mutter Flohmärkte durchkämmte, wird die Freude an solcher Schönheit nie verblassen", schreibt Kidman in ihrem Essay.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.