Nicole Kidman: Sie übernimmt eine weitere Serien-Hauptrolle

Amazon hat sich die Rechte an "Pretty Things" gesichert. Wenn die Geschichte fürs Fernsehen umgesetzt wird, soll Nicole Kidman dabei sein.

Nicole Kidman (52) wird offenbar erneut für eine Serie vor der Kamera stehen. Der "Big Little Lies"-Star soll eine der beiden Hauptrollen in einer TV-Show spielen, die auf Janelle Browns neuem Roman "Pretty Things" beruht, wie "Variety" berichtet. Amazon hat sich demnach die Rechte an dem Buch gesichert. Mehrere Bieter hatten sich angeblich um die Geschichte bemüht.

Kidman werde das Projekt auch produzieren, heißt es weiter. Das Buch "Pretty Things", das Ende April erscheint, dreht sich um zwei vom Schicksal gezeichnete Frauen - eine Betrügerin und eine reiche Influencerin - deren Wege sich gefährlich kreuzen. Wen Kidman in der Verfilmung spielen wird, ist laut "Variety" noch nicht bekannt.

Ladensterben durch Corona: Diese Filialen müssen schließen

Kidmans jüngstes TV-Projekt, in dem sie neben Hugh Grant (59) spielt, ist die HBO-Serie "The Undoing", die gerade auf den Herbst verschoben wurde. Zudem soll sie die Hauptrolle in der Verfilmung von Liane Moriartys Roman "Nine Perfect Strangers" ("Neun Fremde") spielen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt