Nina Dobrev: Sie setzt sich für höhere Bildung ein

Nina Dobrev unterstützt mit Serienstars die College-Einschreibung

Serienstar Nina Dobrev (30, "The Vampire Diaries") zeigt mit einem Besuch an der University of California (UCLA) in Los Angeles, dass ihr höhere Bildung am Herzen liegt. Der #CollegeSigningDay ist eine jährliche Veranstaltung, bei der High-School-Absolventen, die sich für ein Studium entschieden haben, gefeiert werden. Initiatorin ist die ehemalige First Lady Michelle Obama (55). Unterstützung erhielt sie in diesem Jahr nicht nur von Nina Dobrev: Auch weitere Serienstars haben sich unter die Studenten gemischt, wie Dobrev auf Instagram zeigt.

Sie postete ein Selfie mit Alisha Boe (22, "13 Reasons Why), Laura Marano (23, "Austin and Ally") und Bailee Madison (19, "The Fosters"). Rund 30 weitere Stars waren bei dem Event anwesend, darunter Sänger John Legend (40). Für Nina Dobrev sind Hörsäle nicht unbekannt: Sie studierte Soziologie an der Ryerson University in Toronto, brach ihr Studium 2008 jedoch ab, um sich ihrer Schauspielkarriere zu widmen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.