O.J. Simpson: Er will auf seinem neuen Twitter-Kanal abrechnen

O.J. Simpson taucht in die sozialen Netzwerke ein. Auf seinem neuen Twitter-Account kündigt er in gleich drei Videos eine Abrechnung an...

Der ehemalige US-amerikanische Football-Star und Schauspieler O.J. Simpson (71, "Die nackte Kanone") hat seit dem Wochenende einen eigenen Twitter-Kanal. Fast auf den Tag genau 25 Jahre nach dem brutalen Doppelmord an seiner Ex-Frau Nicole Brown Simpson und ihrem Freund Ron Goldman, startet er den Account TheRealOJ32 in Anspielung auf seine ehemalige Rückennummer.

Die Echtheit des Kanals wurde mittlerweile von seinem Management dem US-Sender CNN bestätigt. In insgesamt drei Videos kündigt der ehemalige Sportler eine "Abrechnung" an: "Ihr werdet bald alle meine Gedanken lesen können."

Prinz Charles: Coronavirus!

Seit 2017 auf freiem Fuß

Nach zwei Tagen hat Simpson bereits mehr als 600.000 Follower, allein das erste Video hat schon mehr als 10 Millionen Aufrufe. Der mittlerweile 71-Jährige wurde 1995 in einem spektakulären Prozess trotz zahlreicher Hinweise freigesprochen und entkam somit einer Haftstrafe für den Doppelmord. Ein anderer potenzieller Täter konnte nie ermittelt werden.

In einem darauffolgenden Zivilprozess entschied das Gericht jedoch gegen Simpson und verurteilte ihn zur Zahlung von rund 30 Millionen Euro Schadensersatz an die Hinterbliebenen. 2008 wurde er wegen bewaffneten Raubüberfalls zu 33 Jahren Haft verurteilt, die 2017 allerdings zur Bewährung ausgesetzt wurde.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.