Offizieller Weltrekord und ein witziges Sorry

Jennifer Aniston hat einen "Guinness World Records" eingestellt - und für die Instagram-"Zerstörung" hat sie sich inzwischen entschuldigt.

Hollywood-Star Jennifer Aniston (50, "Friends") hat einen offiziellen Rekord eingestellt, wie "Guinness World Records" meldet. "Herzlichen Glückwunsch an Jennifer Aniston, die jetzt den Rekord für die kürzeste Zeit hält, um eine Million Follower bei Instagram zu erreichen - nur 5 Stunden und 16 Minuten", heißt es auf der offiziellen Instagram-Seite der britischen Organisation. Damit stößt sie Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) vom Thron, wie es in dem Post außerdem zu lesen ist.

Weil ihr Auftakt-Post Instagram kurzzeitig lahmgelegt haben soll, hat Aniston sich inzwischen mit einem zweiten Spaß-Post entschuldigt. In dem kurzen Videoclip ist zu sehen, wie sie - in einer Garderobe sitzend und von Stylisten beäugt - ihr Handy bockig und wütend in die Ecke pfeffert. Ihr Kommentar dazu: "Ich schwöre, ich wollte es nicht zerstören..... Danke, Leute, für den freundlichen, reibungslosen Auftakt."

Ihre beeindruckende Instagram-Karriere startete Jennifer Aniston am 15. Oktober. Mit einem ersten Foto-Post gab sie bekannt, dass sie nun auch in dem sozialen Netzwerk zu finden ist. Das Premieren-Bild war ein Gruppenselfie mit ihren Schauspielerkollegen aus der Erfolgsserie "Friends" (Dt. "Freunde"). Ihr Kommentar dazu: "Und jetzt sind wir auch Instagram-FREUNDE. HI INSTAGRAM". Aktuell hat sie 11.880.499 Likes dafür bekommen und 11,1 Millionen Follower - Tendenz steigend...

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.