VG-Wort Pixel

Oliver Pocher: Sein Klopapier-Dealer heißt Mola Adebisi


Wo bekommen Promis wie Oliver Pocher während der Coronakrise das so kostbare Klopapier her? Ganz klar - von Dealer Mola Adebisi!

Komiker Oliver Pocher (42, "Vollidiot") begegnet auch der Coronagefahr mit dem, was er am besten beherrscht: Humor. Auf Instagram veröffentlichte Pocher nun ein Video mit dem Text: "+++BREAKING NEWS+++ Ausnahmezustand in Deutschland! HAMSTERKÄUFE zwingen Prominente zu immer KRASSEREN Maßnahmen!" Was er damit meint, wird schnell klar: Im launigen Video kauft er für eine horrende Summe eine einzelne Rolle Klopapier - aber nicht von irgendjemand...

Moderator Mola Adebisi (47) steht da als zwielichtiger Klopapier- und Hygieneartikel-Dealer an der Straße. Neben Corona bekommt, wie könnte es anders sein, sogleich auch noch Michael Wendler sein Fett weg: "Michael schickt mich", so Pocher mit Sonnenbrille und Kapuze am Steuer seines Autos. Das Codewort? "Wendler-Eierloch!" Erst danach bekommt er für ein Bündel (Spiel-)Geld die heiße Ware, die wegen der Coronakrise derzeit in manach Supermärkten vergriffen ist, und düst danach wohl auf direktem Wege Richtung Lokus.

SpotOnNews

Mehr zum Thema