One Red Nose Day And A Wedding: Erster Mini-Trailer zum Sequel veröffentlicht

Hoffentlich ohne Todesfall kommt die Kurzfilm-Fortsetzung "One Red Nose Day And A Wedding" daher. Jetzt gibt es eine erste Mini-Vorschau.

Da werden Erinnerungen ans Jahr 1994 wach: In einem rund 30 Sekunden langen Mini-Trailer wird den Fans der Romantic-Comedy "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" ein kurzer Blick auf das Sequel gewährt. Sämtliche Stars des Originals stellen sich darin brav hintereinander mit Namen vor, natürlich angefangen mit den Hauptdarstellern Hugh Grant (58) alias Charles und Andie MacDowell (60) als Carrie.

Es folgen James Fleet als Tom, Kristin Scott Thomas als dessen Schwester Fiona, John Hannah (Matthew), David Bower (David), David Haig (Bernard), Simon Kunz (John), Rowan Atkinson (Vater Gerald) sowie Rupert Vansittart (George).

Und auch zahlreiche "Spezialgäste" sollen bei dem Kurzfilm "One Red Nose Day And A Wedding" mitwirken, der im Zuge des britischen Red Nose Days von Regisseur Mike Newell (76) inszeniert wird. Zu sehen sein wird die Fortsetzung am 15. März auf BBC One und im Mai auch in den USA. Was genau zwischen Charles und Carrie passieren wird, ist jedoch noch nicht bekannt - nur, dass es wieder einmal chaotisch wird.

Im kurzen Clip bitten sie und all ihre Freunde die Zuschauer jedenfalls "um die Freude Ihrer Anwesenheit bei der Hochzeit des Jahres." Vor zwei Jahren überraschte Drehbuchautor Richard Curtis (62) bereits mit einer kurzen Fortsetzung von "Tatsächlich... Liebe" - ebenfalls für den britischen Red Nose Day.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.