Otto Waalkes: Bundesverdienstkreuz für den Blödelbarden

Otto Waalkes mit Bundesverdienstkreuz geehrt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (62) hat die deutsche Komikerlegende Otto Waalkes (70, "Kleinhirn an alle") am Dienstag auf Schloss Bellevue mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Unter dem Motto "Kultur verbindet!" wurden neben Deutschlands bekanntestem Blödelbarden auch 28 weitere Künstler und Künstlerinnen ausgezeichnet.

Unter den Ausgezeichneten befinden sich auch Filmkomponist Hans Zimmer (61), Regisseurin Caroline Link (54), ihr Kollege Francois Ozon (50), die Sängerin Jocelyn B. Smith (58), Schauspielerin Julia Jentsch (40), Musikerin Annette Humpe (67) und Schriftsteller Rainald Goetz (64).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.