Patricia Clarkson: Verspielter Look zum Filmfestival

"House of Cards"-Star Patricia Clarkson erschien in Tschechien in einer farbenfrohen Spitzenrobe, die mit verspielten Details bestach.

US-Schauspielerin Patricia Clarkson (59) hat keine Angst vor Farbe. Das bewies der "House of Cards"-Star bei einem Auftritt im tschechischen Karlsbad. Im Rahmen des 54. Internationalen Filmfestivals Karlovy Vary erschien Clarkson in einer leuchtend gelben Spitzenrobe zum Photocall vor der Verleihung des Crystal Globe Awards. Das knieumspielende Kleid mit figurbetontem Oberteil und glockigem Rock war über und über mit blumigen Details versehen. Unterstützt wurde der sommerlich verspielte Look von raffinierten Tascheneinsätzen an den Seiten.

Um dem Auftritt ein wenig Glamour zu verleihen, wählte Clarkson schwarze Sandaletten mit schmalem T-Steg und goldfarbenen Stein-Applikationen am Absatz. Dazu kombinierte sie eine schwarze Armbanduhr und einen Armreif sowie goldene Ohrringe, die perfekt mit ihrem kupferblonden Haar harmonierten. Dieses hatte die 59-Jährige zu einer offenen Lockenmähne frisiert. Abgerundet wurde der Look von knallroten Lippen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.