VG-Wort Pixel

Paul Walker Tochter Meadow zeigt stolz ihren Verlobungsring

Meadow Walker bei der Premiere von "Fast & Furious 9" im Juni.
Meadow Walker bei der Premiere von "Fast & Furious 9" im Juni.
© imago images/Future Image
Erst vor vier Wochen machte Meadow Walker ihre Liebe zu Louis Thornton-Allan öffentlich. Nun zeigt sie auf Instagram ihren Verlobungsring.

Meadow Walker (22) hat sich mit ihrem Freund Louis Thornton-Allan verlobt. Das hat die Tochter des 2013 verstorbenen "Fast and Furious"-Stars Paul Walker jetzt auf Instagram verkündet. Die 22-Jährige veröffentlichte ein Video, in dem sie in einem Swimmingpool steht und kommentarlos ihren Verlobungsring in die Kamera hält.

"Für immer und ewig", kommentierte ihr Verlobter den Post. Eine offizielle Bestätigung der Verlobung hat noch keiner der beiden abgegeben. Erst vor einem Monat hatte die 22-Jährige ihre neue Liebe via Social Media bekannt gegeben.

Das macht Meadow Walkers Verlobter

Louis Thornton-Allan ist noch ein unbeschriebenes Blatt im Showbusiness. Laut seinem Instagram-Account ist er gerade Schauspielschüler am renommierten Stella Adler Studio of Acting in New York. Hier lernten bereits Größen wie Marlon Brando (1924-2004), Robert De Niro (77) und Salma Hayek (54) ihr Handwerk.

Meadow Walker arbeitet unter anderem als Model. Zwei Jahre nach dem Unfalltod ihres Vaters gründete sie die Paul Walker Foundation, die sich für die Erhaltung der Weltmeere einsetzt. Auch acht Jahre nach dem Tod ihres Vaters unterstützt Meadow die "Fast and Furios"-Filme, mit denen ihr Vater bekannt wurde. Zuletzt besuchte sie im Juni 2021 die Premiere des neunten Films des Action-Franchises.

SpotOnNews

Mehr zum Thema