VG-Wort Pixel

Paula Patton: Sie wird zu Josephine Baker


Neues Filmprojekt für Paula Patton

US-Schauspielerin Paula Patton (44, "Warcraft: The Beginning") wird sich schon bald einem neuen Filmprojekt widmen. Wie die US-Seite "The Hollywood Reporter" berichtet, hat sie die Film- und Fernsehrechte an dem Roman "Josephine Baker's Last Dance" von Sherry Jones (58) ergattert. Patton plant eine Adaption des Buches und wird selbst die Hauptrolle übernehmen.

"Josephine Baker hatte ein unglaubliches Leben und war eine bemerkenswerte Frau. Es war ein Kindheitstraum von mir, eine so inspirierende Person zu spielen und ich bin begeistert, die Gelegenheit zu haben, ihre Geschichte zu erzählen", sagt Patton dem Branchenblatt. Derzeit sei sie noch auf der Suche nach Autoren, die das Material für einen Film anpassen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema