Penelope Cruz: Weniger ist manchmal mehr

Im roten Paillettenkleid hat Penélope Cruz bei der Forque-Awards-Gala bewiesen, dass es für einen gelungenen Auftritt nicht viel braucht.

Stilsicher wie eh und je schritt Penélope Cruz (44) am Samstagabend über den roten Teppich der 24. Forque-Awards-Gala im spanischen Zaragoza. Für ihren Auftritt hatte sich die Schauspielerin, die für ihre Rolle in "Offenes Geheimnis" als beste weibliche Schauspielerin nominiert wurde, in ein figurbetonendes, bodenlanges Abendkleid gehüllt, das dank rotem Paillettenbesatz im Blitzlicht nur so funkelte.

Der Gala-Look der Oscar-Preisträgerin brauchte tatsächlich nicht viel mehr. Die goldfarbenen Riemchen-Stilettos, die einen Blick auf Cruz' rot lackierte Fußnägel erhaschen ließen, unterstützten den Glamour-Auftritt zusätzlich. Dazu kombinierte die gebürtige Spanierin mehrere Ringe sowie langen Ohrschmuck, der immer mal wieder durch ihre offene und gewellte Mähne hindurchblitzte. Beim Make-up setzte sie auf ausdrucksstarke Smokey Eyes und einen nudefarbenen Glanz auf ihren Lippen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.