VG-Wort Pixel

Percy Jackson: Fantasy-Romane werden als Serie für Disney+ umgesetzt

In zwei Kino-Versionen von "Percy Jackson" spielte Logan Lerman den Titelhelden.
In zwei Kino-Versionen von "Percy Jackson" spielte Logan Lerman den Titelhelden.
© 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation
Fans der Buchreihe "Percy Jackson" können sich über eine originalgetreue Serien-Umsetzung freuen, die auf Disney+ erscheinen wird.

Streamingservice Disney+ hat sich den nächsten namhaften Helden exklusiv gesichert. Wie der US-Autor Rick Riordan (55) nebst seiner Frau Becky in einem kurzen Twitter-Video verraten hat, wird seine fünfteilige Fantasy-Buchreihe "Percy Jackson" als Serie adaptiert. Es werde sich dabei um eine "Live-Action-Serie der höchsten Qualität" handeln, verspricht Riordan in seinem Post, die zudem alle fünf Teile der Vorlage abhandeln soll.

Im Text zum Video-Posting deutet er außerdem an, dass sich jede Staffel mit je einem Roman rund um Titelheld Percy Jackson beschäftigen wird. Somit können sich Fans der Fantasy-Saga wohl auf fünf Staffeln der Serie einstellen. Weitere News zu dem aufwendigen Projekt wolle er zur gegebenen Zeit verkünden.

Cast steht noch in den Sternen

So gibt es bislang weder Informationen zum Cast noch zu einem groben Veröffentlichungstermin der "Percy Jackson"-Serie. Adaptiert wurde die Geschichte schon 2010 und 2013 in Form der beiden Kinofilme "Percy Jackson - Diebe im Olymp" und "Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen" mit Logan Lerman (28) als Titelfigur. Weil diese aber beide stark von der Romanvorlage abwichen, genießen sie bei Anhängern des Originals bis heute wenig Ansehen. Umso größer dürfte deren Freude darüber sein, dass es sich bei der Serie nun um eine getreue Umsetzung des Stoffs handeln soll.

"Percy Jackson" erzählt vom gleichnamigen Jungen, der mit zwölf Jahren herausfindet, Sohn des griechischen Gottes Poseidon - also selbst ein Halbgott - zu sein. Im Laufe der Geschichte entdeckt er seine übermenschlichen Kräfte und lernt auf diversen Abenteuern rund um den Olymp neue Freunde, aber auch gefährliche Feinde kennen.

SpotOnNews

Neu in Aktuell