VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi: Er reagiert auf Sarah Lombardis vermeintliches Liebesglück

Pietro Lombardi ist derzeit Single.
Pietro Lombardi ist derzeit Single.
© Markus Wissmann/shutterstock.com
Sarah Lombardi hat mit Bildern für Wirbel gesorgt, auf denen sie Fußballer Julian Büscher küsst. Das sagt ihr Ex Pietro Lombardi dazu.

Sängerin Sarah Lombardi (27, "I miss you") sorgt derzeit mit aktuellen Fotos für neue Liebesgerüchte: Auf den Bildern, die der "Bild"-Zeitung vorliegen, sind Lombardi und der Fußballer Julian Büscher (26) zu sehen, wie sie sich küssen. Während die Musikerin sich nicht zu der vermeintlichen Liebesbeziehung mit dem Fußballspieler des Regionalligisten TuS Haltern am See äußert, hat nun ihr Ex-Mann Pietro Lombardi in einem Interview mit RTL auf die Bilder reagiert.

Er wünscht ihr Glück

"Sarah ist alt genug. Und wenn sie glücklich ist, dann soll sie das sein. Egal, mit welchem Partner. Deswegen ist das nicht meine Baustelle", fällt Pietro Lombardis verhaltene Reaktion aus. Er habe sein eigenes Leben und kümmere sich um seine Baustellen. "Meine Baustelle ist, Papa zu sein und nicht irgendwie über Beziehungen von meiner Ex zu reden. Alles entspannt für mich." Der "Bild"-Zeitung verrät Lombardi in einem Interview, wie es um seinen eigenen Beziehungsstatus steht: "Wenn ich eine Frau kennenlernen würde, würde ich mich auch mit ihr in der Öffentlichkeit zeigen. Aber es gibt keine. Ich habe ehrlich gesagt auch keine Zeit dafür."

Mit einem ersten Pärchenfoto hatte Sarah Lombardi im Sommer 2018 die Beziehung zu Freund Roberto auf Social Media öffentlich gemacht, im Dezember 2019 gab das Paar die Trennung bekannt. Die Sängerin war von 2013 bis zur Scheidung 2019 mit Pietro Lombardi verheiratet. 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio (4) zur Welt. Das Paar trennte sich 2016.

SpotOnNews

Mehr zum Thema