VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Sänger plant offenbar Rückkehr im September

Sänger Pietro Lombardi hat sich Anfang Juli eine Auszeit genommen.
Sänger Pietro Lombardi hat sich Anfang Juli eine Auszeit genommen.
© imago images/Harald Deubert
Anfang Juli kündigte Pietro Lombardi eine Auszeit an. Nun hat er sein Comeback angedeutet: Im September könnte es so weit sein.

Nachdem Pietro Lombardi (29) jedwede "Kraft & Energie" abhandengekommen war, hatte der Sänger Anfang Juli eine Auszeit auf Instagram angekündigt. Für seine Familie machte er nun bereits zwei Ausnahmen von seiner Social-Media-Pause: Zum ersten Schultag seines Sohnes Alessio (6) teilte er in der vergangenen Woche ein Foto mit dem frischgebackenen Schulkind und seiner Ex-Frau Sarah Engels (28).

Mit einem neuen Bild kündigt er nun sein Comeback an. In dem Post sind Lombardi und Alessio in einem Kart zu sehen, der Sänger zeigt dabei seinen Daumen nach oben. "Zusammen sind wir unschlagbar", schrieb der 29-Jährige unter das Foto. Dazu setzte er die Hashtags "#comebackstronger" und "#september". Offenbar plant er das Ende seiner Pause also im kommenden Monat.

Findet sein erster Auftritt bei Giovanni Zarrella statt?

Einer seiner ersten Auftritte könnte dann die Show seines Freundes Giovanni Zarrella (43) sein. Sein Sängerkollege feiert im ZDF sein Moderationsdebüt und präsentiert mit "Die Giovanni Zarrella Show" seine eigene große Musiksendung am 11. September um 20:15 Uhr.

Pietro Lombardi wurde bereits als Gast der Show angekündigt. Auch weitere Stars wie Andrea Berg (55), Kerstin Ott (39), Nino de Angelo (57), Santiano, Sasha (49) und Sarah Brightman (61) werden zu sehen und zu hören sein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema