Pink: Stylischer Auftritt bei den Brit Awards 2019

Sängerin Pink hat bei den Brit Awards nicht nur den Ehrenpreis erhalten, sondern in einer gelben Robe auch auf dem roten Teppich begeistert.

Die Brit Awards 2019 waren für Pink (39, "Beautiful Trauma") ein voller Erfolg: Sie räumte als erste Nicht-Britin den Ehrenpreis "Outstanding Contribution to Music" ab und begeisterte das Publikum mit ihrem Auftritt. Auch auf dem roten Teppich machte die Sängerin eine gute Figur. Sie strahlte in einem bodenlangen, gelben Neckholder-Abendkleid. Darüber trug die 39-Jährige eine schwarze Lederjacke, die dem Outfit nicht nur den für sie typischen rockigen Style verlieh, sondern das Kleid auch durch Colour-Blocking zum Leuchten brachte.

Die glänzenden Details der Jacke griff die Sängerin auch in ihren silbernen Accessoires auf: Schlichte asymmetrische Ohrringe und Ringe sowie ein funkelndes Armband sorgten für den nötigen Glamour-Effekt. Ihren Augen verlieh die Musikerin mit langen Wimpern und Smokey Eyes Ausdruckskraft. Das restliche Make-up hielt sie hingegen dezent: Pinks Lippen sowie ihr Nagellack schimmerten in sanften Nude-Tönen. Ihren charakteristischen Undercut-Pixie gelte sie mit Schwung nach oben.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.