VG-Wort Pixel

Pippa Middleton: So will sie den Watschelgang vermeiden


Pippa Middleton hält sich während der Schwangerschaft fit

"Ich fühle mich nicht wie eine Ballerina, aber ich bin ebenso entschlossen, nicht in ein pinguinähnliches Watscheln zu verfallen und mit einer schlechten Haltung herumzulaufen."

Pippa Middleton (35) befindet sich mitten in ihrer ersten Schwangerschaft und langsam, aber sicher macht ihr der Babybauch zu schaffen. Die Schwester von Herzogin Kate (36) könne sich beispielsweise nicht mehr so gut nach unten beugen, zitiert sie die britische "Daily Mail". Auch das Joggen habe sie aufgegeben. Um trotzdem noch einigermaßen beweglich zu bleiben, macht die werdende Mutter aber bestimmte Übungen aus dem Ballett.

SpotOnNews

Mehr zum Thema