Prinz Charles: Er scherzt über sein Gewicht

Prinz Charles beweist Humor: Bei einer Führung durch eine Schneiderei scherzte er über seine stetigen Bemühungen, in Form zu bleiben.

Prinz Charles (71) nimmt sein Gewicht offenbar mit Humor. Der 71-Jährige besuchte seine Schneiderin Emma Willis in Gloucester, wie das Magazin "Hello!" berichtete. Dort scherzte er über seine stetigen Bemühungen, in Form zu bleiben. "Es ist ein endloser Kampf", erklärte der britische Thronfolger.

Der 71-Jährige erhielt eine Führung durch die Fabrikhalle und den Schneiderraum. Als er zum Abschluss des Besuchs ein Hemd überreicht bekam, konnte er sich einen Kommentar nicht verkneifen. "Sie haben meine Maße. Ich bemühe mich, sie beizubehalten." Emma Willis hat ein Geschäft in London, nicht weit entfernt von Charles' Wohnsitz, dem Clarence House. "Vor etwa sechs Jahren wurde ich von einer seiner Garderobiere angesprochen, dass seine Königliche Hoheit gerne meine Hemden anprobieren würde", erzählte sie dem Magazin. "Also ging ich zum Clarence House und vermaß ihn zum ersten Mal. Seitdem stellen wir seine Hemden her."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.