Prinz Charles: Gemeinsam mit Camilla geht er auf große Afrika-Tour

Prinz Charles und Camilla in Afrika

Während Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) nach ihrer Pazifik-Reise schon bald wieder britischen Boden unter den Füßen haben werden, gehen nun Prinz Charles (69) und Ehefrau Camilla (71) auf große Tour: Sie werden verschiedene Länder Afrikas besuchen, wie der Instagram-Account der beiden mit einem ersten Foto verrät. Erster Stopp auf der Reise: Gambia.

Das Bild zeigt Prinz Charles im Gespräch mit Gambias Präsident Adama Barrow (53), der die britischen Royals am Flughafen in der Hauptstadt Banjul begrüßte. Die Herzogin von Cornwall, in einem weißen Kaftan mit goldenen Stickereien gekleidet, blieb im Hintergrund. Auf dem neuntägigen Reiseplan stehen außerdem Besuche in Ghana und Nigeria. Die Tour soll die lange Geschichte der Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und den Commonwealth-Länder würdigen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.