VG-Wort Pixel

Prinz Charles Hier will er als König mit Camilla leben

Wird Prinz Charles mit Camilla in den Buckingham Palast ziehen?
Wird Prinz Charles mit Camilla in den Buckingham Palast ziehen?
© imago/i Images
Planen die Royals größere Umzüge? Angeblich hat Prinz Charles schon entschieden, wo er mit Camilla leben will, wenn er König ist.

Prinz Charles (73) will angeblich mit seiner Ehefrau, Herzogin Camilla (74), in den Buckingham Palast einziehen, wenn er König wird. Das behauptet zumindest die "Daily Mail". Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) könnten sich dann möglicherweise auf Schloss Windsor niederlassen, heißt es weiter aus der britischen Gerüchteküche.

In den vergangenen Jahren gab es dem Bericht zufolge Spekulationen, dass die offizielle Londoner Residenz zu einem reinen Arbeitsplatz für die Royals werden könnte. Laut "Daily Mail" ist Prinz Charles aber angeblich "fest davon überzeugt", dass der Buckingham Palast "das sichtbare Symbol der Monarchie in der Hauptstadt ist" und daher sein Zuhause werden müsse. "Daran besteht kein Zweifel", wird eine anonyme Quelle von dem Blatt zitiert. Der Thronfolger sei der Ansicht, dass es "einen Monarchen im Hauptquartier der Monarchie" brauche.

Touristenattraktion bleibt erhalten

Der Buckingham Palast, der seit 1837 offiziell die Hauptresidenz der britischen Monarchen ist, soll noch bis 2027 renoviert werden. Früheren Berichten zufolge soll Prinz Charles auch für die Zeit danach ausgeschlossen haben, dort zu leben. Laut "Daily Mail" sind sich royale Insider nun aber sicher, dass er dort einziehen werde, wenn er den Thron bestiegen hat. Selbst wenn der zukünftige König dort lebt und arbeitet, soll der Palast aber als Touristenattraktion geöffnet bleiben.

Charles' Mutter, Queen Elizabeth II. (95), lebt seit Beginn der Corona-Pandemie die meiste Zeit auf Schloss Windsor. Charles und Camilla residieren im Clarence House, der ehemaligen Londoner Residenz von Queen Mum (1900-2002). Prinz William und Herzogin Kate wohnen und arbeiten derzeit im Kensington Palast in London. Laut Insidern ist es möglich, dass sie einmal Schloss Windsor beziehen werden, berichtet die "Daily Mail".

Noch dürften die Umzugspläne aber keine große Rolle bei den Royals spielen. Momentan wird in der Königsfamilie gefeiert. Queen Elizabeth II. zelebrierte am 6. Februar ihr 70-jähriges Thronjubiläum. Höhepunkt der offiziellen Feierlichkeiten dazu werden die Tage vom 2. bis 5. Juni sein. Geplant sind unter anderem Straßenfeste und ein Konzert mit einigen der "größten Unterhaltungsstars" der Welt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema