VG-Wort Pixel

Prinz Harry Blumen für Prinzessin Dianas Grab zum Muttertag

Prinz Harry ließ Blumen am Grab seiner Mutter niederlegen.
Prinz Harry ließ Blumen am Grab seiner Mutter niederlegen.
© Shutterstock.com / Bart Lenoir
Auch Prinz Harry erinnert an die verstorbene Prinzessin Diana am Muttertag. Von den USA aus ließ er Blumen an ihrem Grab niederlegen.

Nicht nur Prinz William (38) erinnert an seine verstorbene Mutter Prinzessin Diana (1961-1997): Auch der mit seiner Familie in den USA lebende Prinz Harry (36) ließ Blumen am Grab von Diana auf einer Insel des Althorp Anwesens der Familie Spencer in Northamptonshire, England, niederlegen. Anlass war der Muttertag, der in Großbritannien am Sonntag gefeiert wurde. Das bestätigte eine königliche Quelle unter anderem "Us Weekly".

Harrys älterer Bruder und seine Frau, Herzogin Kate (39), teilten auf ihrem offiziellen Instagram-Account dagegen Fotos von handgefertigten Karten, die ihre Kinder Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) zum Muttertag auch an ihre "liebe Granny Diana" gebastelt hatten.

Prinzessin Diana war am 31. August 1997 bei einem Autounfall in Paris, Frankreich, ums Leben gekommen. Prinz Harry, Ehefrau Herzogin Meghan (39) und Söhnchen Archie (1) leben seit einem Jahr in den USA. Das Paar war zuvor von seinen Ämtern und Pflichten als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie zurückgetreten. Aktuell erwarten die beiden ihr zweites Kind.

SpotOnNews

Mehr zum Thema