Prinz Harry: Ein Invictus-Games-Strampelanzug für Baby Archie

Bei seinem ersten Termin nach der Geburt seines Sohnes strahlte Prinz Harry über beide Ohren - besonders als er dieses Geschenk bekam.

Seit Montag sind Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) stolze Eltern ihres Sohnes Archie Harrison Mountbatten-Windsor. Wenige Tage nach der Geburt ist der frisch gebackene Papa zurück zu seinen royalen Pflichten gekehrt: Am Donnerstag nahm er in Den Haag einen Termin für die Invictus Games, die nächstes Jahr in den Niederlanden stattfinden, wahr. Dabei strahlte Harry über beide Ohren - besonders als ihm zwei Geschenke überreicht wurden. Eines davon war für Archie bestimmt, das andere für ihn selbst.

Ein süßer Strampler für Archie 

Die Invictus-Games-Mitarbeiter überreichten dem 34-Jährigen einen süßen weißen Baby-Strampler mit dem Logo der paralympischen Sportveranstaltung, den Harry freudestrahlend entgegennahm.

Außerdem bekam er eine schwarze Windbreaker-Jacke geschenkt, die ebenfalls mit dem Logo verziert war, auf die als Besonderheit darunter aber noch die Worte "I am Daddy" (auf Deutsch: "Ich bin Papa") gestickt waren.

Videotipp: Herzogin Meghan zeigt ihr Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit 

Herzogin Meghan zeigt ihr Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit



SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.