VG-Wort Pixel

Prinz Harry und Herzogin Meghan Lilis Geburtstagstorte wurde von ihrer Hochzeit inspiriert

Prinz Harry und Herzogin Meghan heirateten 2018.
Prinz Harry und Herzogin Meghan heirateten 2018.
© Hadrian/Shutterstock.com
Lilibet, die Tochter von Harry und Meghan, hatte kürzlich ihren ersten Geburtstag. Die Torte wurde von der Hochzeit ihrer Eltern inspiriert.

Lilibet, die kleine Tochter von Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40), hat am 4. Juni ihren ersten Geburtstag gefeiert. Die Londoner Bäckerei "Violet Cakes" hat nun Fotos der pinken Geburtstagstorte veröffentlicht. Auf Instagram sind Bilder der floralen Kreation zu sehen: Der zweistöckige Kuchen wurde mit mehreren Blüten verziert, darauf prangt der Schriftzug "Lilibet". "Es war eine große Freude, diese besondere Torte letzte Woche für Lilibets Geburtstag zu backen. Wir wünschen ihr ein glückliches neues Lebensjahr!", heißt es zu einem der Fotos.

Das Besondere: Die Torte wurde von der Hochzeit von Harry und Meghan inspiriert. In einem weiteren Post heißt es: "Das Innere bestand aus der Amalfi-Zitronen- und Holunderblüten-Torte, die ich für die Hochzeit des Herzogs und der Herzogin im Jahr 2018 kreiert hatte, aber dieses Mal haben wir sie mit einer Erdbeer-Buttercreme speziell für Lilibet überzogen."

Gartenparty zu Lilibets Geburtstag

Für den Geburtstag ihrer Tochter sollen Harry und Meghan eine Gartenparty veranstaltet haben. Die beiden waren am vergangenen Wochenende mit ihren Kindern Lilibet und Archie (3) nach Großbritannien zum Platin-Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. (96) angereist. Gefeiert wurde laut "The Sun" angeblich im kleinen Kreis mit mehreren royalen Kindern in Frogmore Cottage.

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben im Mai 2018 geheiratet. Ein Jahr später wurde ihr Sohn Archie geboren. Im Juni 2021 kam Tochter Lilibet zur Welt. Seit dem Rückzug als hochrangige Mitglieder der Königsfamilie 2020 wohnen sie im kalifornischen Montecito.

SpotOnNews


Mehr zum Thema