Prinz William und Herzogin Kate: Sie nehmen sich eine Auszeit!

Prinz William und Herzogin Kate nehmen eine Auszeit von den königlichen Pflichten. Warum sie abgetaucht sind, hat einen einfachen Grund.

Auszeit für die Familie: Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) nehmen in dieser Woche keine öffentlichen Termine wahr. Ihr beiden älteren Kinder, Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (3), haben schulfrei. Diese Zeit will die Familie, zu der auch noch der Baby-Prinz Louis (9 Monate) gehört, zusammen nutzen. Ob sie dafür vom Kensington Palast in London zu ihrem Landsitz Anmer Hall in Norfolk gereist sind, ist nicht bekannt.

Prinz George lernt derzeit Mathematik, Geschichte und sogar Ballett in der Thomas's London Day Schools (Vorschule) in London, während Prinzessin Charlotte in ihrem letzten Jahr in der Willcocks Nursery School (Kindergarten) ist.

Prinz William und Herzogin Kate sind seit 2002 ein Paar und seit 2011 verheiratet. Sie haben drei Kinder.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Prinz William und Herzogin Kate nehmen eine Auszeit
Prinz William und Herzogin Kate: Sie nehmen sich eine Auszeit!

Prinz William und Herzogin Kate nehmen eine Auszeit von den königlichen Pflichten. Warum sie abgetaucht sind, hat einen einfachen Grund.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden