VG-Wort Pixel

Prinz William und Herzogin Kate Wird das royale Paar im Frühjahr nach Belize reisen?

Prinz William und Herzogin Kate reisen womöglich in wenigen Wochen in die Karibik.
Prinz William und Herzogin Kate reisen womöglich in wenigen Wochen in die Karibik.
© imago images/i Images
Prinz William und Herzogin Kate bereiten sich offenbar auf eine Reise in die Karibik vor. Es könnte unter anderem nach Belize gehen.

Prinz William (39) und seine Ehefrau, Herzogin Kate (40), planen für das Frühjahr offenbar eine größere Tour. Diese soll sie angeblich im Rahmen des Platin-Jubiläums von Queen Elizabeth II. (95) in mehrere karibische Staaten führen. Das berichten mehrere britische Medien, darunter die "Daily Mail", übereinstimmend.

Weiter nach Jamaika?

Die Reise soll die Royals unter anderem nach Belize führen. Vertreter des Paares seien in der vergangenen Woche auf der Insel Ambergris Caye gesichtet worden. Ein Insider habe berichtet, dass die Vorhut betont habe, dass darüber noch nicht gesprochen werden solle. Auf einer kleinen Insel sei es allerdings nicht möglich, Dinge allzu lange geheim zu halten, habe die anonyme Quelle erklärt.

Während des Besuchs soll es demnach vorwiegend um "ökologische Probleme" gehen. Es ist nicht bekannt, ob William und Kate dann auch ihre Kinder - Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) - mitnehmen würden. Der Besuch von Belize könnte laut des Berichts Teil einer größeren Tour durch die Karibik sein. Mögliche weitere Ziele des Paares seien demnach unter anderem Jamaika sowie Trinidad und Tobago. Der Palast habe diese Spekulationen bisher allerdings nicht bestätigen wollen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema