Prinz William verrät: Dieses zuckersüße Hobby hat Prinzessin Charlotte

Die kleine Prinzessin Charlotte lässt seit jeher das Herz der Royal-Fans höher schlagen. Auch ihr liebstes Hobby ist reizend.

Im Mai wird Prinzessin Charlotte erst drei Jahre alt, doch schon jetzt weiß der royale Spross ganz genau, was ihm so gefällt. Eines der liebsten Hobbys der Prinzessin ist nämlich das Tanzen, wie ihr Vater Prinz William (35) nun verraten haben soll. Bei einem Treffen zum Commonwealth Day mit Maltas Premier Joseph Muscat (44) und dessen Familie habe er dies erzählt, das berichtet das 'Hello!'-Magazin.

Joseph Hannesschläger verstorben

Gute Manieren trotz viel Energie

Muscats Frau habe erklärt, dass ihre Zwillingstöchter Etoile und Soleil eine Kunstschule besuchen. Daraufhin habe Prinz William gemeint:

Meine Tochter Charlotte liebt das Tanzen.

Da passt es doch hervorragend, dass Charlotte auch extrem quirlig sein soll. "Sie ist sehr süß und sehr selbstbewusst - ständig quatscht sie drauf los", erklärte ein Insider im Januar dem US-Magazin 'People'. Zudem sei die Kleine sehr "höflich, aber auch spaßig und voller Energie", und habe gleichzeitig auch hervorragende Manieren.

Kein Wunder also, dass Prinz William und Herzogin Kate bis über beide Ohren strahlen, wenn sie von ihren Kindern erzählen. 💕

ag / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.