Rachel Brosnahan: Sie fühlte sich unter Druck gesetzt, ihren Look zu verändern

Rachel Brosnahan verspürte früher den Druck aus Hollywood, ihr Aussehen zu verändern

"Mir wurde so viele Male gesagt, dass ich meine Haare verändern und lernen muss, wie ich mich schminke und 'andere Klamotten kaufe'... es fängt dann an, sich in deinem Kopf festzusetzen."

Hollywood-Legende Kirk Douglas ist gestorben

Der Beauty-Druck in Hollywood ließ auch Schauspielerin Rachel Brosnahan (29, "The Blacklist") früher nicht kalt. Bei einer Werbeveranstaltung für die dritte Staffel ihrer Amazon-Serie "The Marvelous Mrs. Maisel" sprach sie darüber, dass sie sich früher durchaus beeinflussen ließ. Heute allerdings hat Brosnahan eine gelassenere Haltung eingenommen und glaubt daran, dass Job-Angebote in der Traumfabrik nicht von einem bestimmten Look abhängen. "Wenn die Rolle deine sein soll, dann wird sie deine sein", erklärte sie der "Daily Mail" zufolge in New York.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.